EMIL: Electronic Multimedia Intelligent Learning

 

Wir erstellen Lernsysteme für das Intranet, Internet und für mobile Geräte.

Als Grundlage dient unsere Plattform E-MIL (Electronic Multimedia Intelligent Learning, www.emil-learning.de) zum Lernen und Lehren mit Hilfe des Internets.

Mögliche Inhalte sind z.B.: Texte Folien PDF-Dokumente und andere Dokumente, die vom Browser unterstützt werden multimediale Elemente (Audio, Video, Bilder), Animationen und interaktive Simulationen, FAQ, Glossar, Tests (Multiple Choice, Freitext, Lückentext, grafische Tests), Avatare als virtuelle Lehrer, Notizen

Die Inhalte werden bequem von einem Redakteur über OpenOffice/LibreOffice erstellt und werden dann über eine Verwaltungsoberläche in den E-Learning-Kurs hochgeladen. Der Administrator prüft die Kursinhalte und schaltet diese für die Schüler frei.

Die Schüleroberfläche können im großem Umfang an die jeweiligen Anforderungen und auch an das gewünschte Design angepasst werden. Auch die zur Verfügung stehenden Inhaltstypen können erweitert werden.

Das System ist als Web-Applikation sowohl vom Tutor zur Pflege der Kurse als auch vom Schulungsteilnehmer über gängige Internet-Browser unter verschiedenen Betriebssystemen ohne Installation zusätzlicher Software nutzbar.

Wir entwickeln individuelle E-Learning-Lösungen für unterschiedlichste Anforderungen. Wir erstellen gerne ein unverbindliches Angebot.